Teutoburger Münzauktion GmbH

Los 4585 6.000,00 EUR
Deutsches Reich

Michel H-Bl. 6.23 c A

6.000,00 EUR

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E145138\/14513800025a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E145138\/14513800025a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E145138\/14513800025r.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E145138\/14513800025r.jpg"}]

6.000,00 EUR

Jetzt bieten
10 Pf. Germania (Heftchenblatt) 1911, postfrisches Heftchenblatt in der Farbe ,,magenta", Reklameanhänger 23, durchgezähnter Heftchenblattrand, ist farbfrisch, zeigt die durch Heftchenschnitt herstellungsbedingte Zähnung und bis auf zwei helle Stellen im Heftchenblattrand sowie einen Eckzahnbug bei der rechten, unteren Marke keine weiteren Mängel; ein leichter, senkrechter Bug bei den mittleren Marken ist herstellungsbedingt (kein Mangel). Der Ordnung halber sei erwähnt, dass die senkrechte Zähnung zwischen den Marken je vorgefaltet ist. Neues Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP (2021) >Komplette Heftchenblätter in der Farbtönung ,,magenta" sind sehr selten, die insgesamt nur kleineren Einschränkungen m.E. ohne größere Bedeutung<. Mi. ca. 25.000,- Euro +.

**
Ende der Gebotsabgabe:

28. Mai 2022, 07:30

Ihr Höchstgebot:
EUR

Nachricht an Teutoburger Münzauktion

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...