Teutoburger Münzauktion GmbH

Los 2941 67.500,00 EUR
(Nachverkauf)

Lots

67.500,00 EUR
(Nachverkauf)

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009a.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009b.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009b.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009c.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009c.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009d.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009d.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009e.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009e.jpg"},{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009r.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E136052\/13605200009r.jpg"}]

67.500,00 EUR
(Nachverkauf)

Jetzt bieten
Gigantische Sammlung der Numisbriefe der DDR oder in Verbindung mit der DDR ab 1966. N.A.d.E. ca. 3800 verschiedene. Meist aus der DDR-Zeit. Wenige 1989/1990. Dabei viele hochwertige Ausgaben ab Schinkel, Leibniz, Humboldt, auch Grimm, Stadtsiegel, Zeiss, alles mehrfach. Dabei auch Wartburg und Meissen 1983 sowie ein Brief mit 5 Mark Schiller der BRD (1955) wurde gesichtet. Ein Hauptwert liegt unseres Erachtens auch bei den Weltraum-Ausgaben mit unzähligen Originalunterschriften der Kosmonauten Sigmund Jähn und Waleri Fjodorow Bykowski sowie dem Ersatzmann Eberhard Köllner (sehr selten), auch Fischer und Flade, auch ein Brief mit zus. Unterschrift von Ulf Merbold (verm. über 100 versch. Numisbriefe mit Originalunterschriften), dazu wenige mit Faksimile Unterschriften, auch Medaillen aus Weltraummaterial, Bordstempel der Raumschiffe, etc. Weiterhin Numisbriefe mit Originalunterschriften von Honecker, Modrow, Krenz, auch Genscher, etc. Alles in 132 neuwertigen Leuchtturm Alben mit Schubern sowie einer Mappe.
meist prägefrisch
Bei dieser Sammlung handelt es sich verm. um die weltweit größte existierende Zusammenstellung, sie beinhaltet sicherlich auch viele Unikate, da sie nach Var., Abarten und Besonderheiten gesammelt wurde. Der Sammler hatte gute pers. Kontakte zu den Kosmonauten, was div. Briefe mit pers. Widmungen belegen, die aus verständlichen Gründen vorerst beim Sammler verblieben. Der Einstandspreis wurde vom Einlieferer jew. in Euro vermerkt, viele mit 0 Euro, da es sich um Geschenke handelte. Addiert man alles, war der Einstand ca. bei 150.000,- Euro, meist erworben zu DDR-Zeiten.
Unbedingt besichtigen

Nachricht an Teutoburger Münzauktion

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...