Teutoburger Münzauktion GmbH

Los 3730 30.000,00 EUR
Hamburg

30.000,00 EUR

[{"image":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E130115\/13011500098a.jpg","thumb":"https:\/\/cdn.philasearch.com\/A09269\/E130115\/13011500098a.jpg"}]

30.000,00 EUR

Jetzt bieten
Gigantische und. verm. die größte und vollständigste Hamburgsammlung überhaupt. Die Sammlung wurde uns zur Auflösung in über 150 Einzellose zu einem Schätzpreis von fast 40.000,- Euro (günstig geschätzt) eingeliefert. Die Lose sind einzeln mit Katalogzitaten vorbereitet. Uns gelang es den Sammler zu überzeugen das Objekt doch geschlossen anzubieten, da solch eine Sammlung verm. nicht noch ein zweites Mal zusammengetragen werden kann. In der Sammlung, die auch Randgebiete umfasst wie Blankenese, Helgoland, etc. befinden sich Unikate, die bis zu einem Einzelpreis von bis zu 8000 Euro erworben wurden. Vieles wurde auch auf Auktionen ersteigert. In der Sammlung befinden sich ebenfalls Besonderheiten wie Torsperrmarken und ein paar Postkarten, Dokumente etc., die unbewertet blieben. Diese Sammlung von tausenden versch. Banknoten sollte besichtigt werden, da eine genaue Beschreibung hier nicht möglich ist. In 2 gr. Kartons.
I-V
Ende der Gebotsabgabe:

4. September 2020, 08:00

Ihr Höchstgebot:
EUR

Nachricht an Teutoburger Münzauktion

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...