Teutoburger Münzauktion GmbH

Los 2172 2.500,00 EUR
Landau, Stadt

2326 Tf.15, Nr. 10

2.500,00 EUR

2.500,00 EUR

Jetzt bieten
Einseitige Belagerungsklippe zu 4 Livres und 4 Sous 1702. Drei Lillien unter behelmtem Wappen, darunter ein Stempel eingepunzt. 43 X 40 mm. 25,64 g. vorzüglich, dunkle Tönung Von Juni bis September 1702 kam es zur Belagerung der Festung Landau durch kaiserliche Truppen unter dem Befehl Prinz Ludwigs. Die Franzosen unter General Melac waren komplett eingeschlossen und dieser musste seine Truppen mit zerhacktem Tafelsilber bezahlen.
Ende der Gebotsabgabe:

7. September 2019, 08:00

Ihr Höchstgebot:
EUR

Nachricht an Teutoburger Münzauktion

Anmelden

Als angemeldeter Benutzer können Sie Gebote abgeben, Ihr Profil speichern und Ihre Gebotshistorie einsehen.

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...